fbpx

Ausbau der Ortsdurchfahrt von Wernfels im Landkreis Roth

Erneuerung der Schlammentwässerung der Kreisstadt Weißenburg
8. Januar 2022

Ausbau der Ortsdurchfahrt von Wernfels im Landkreis Roth


Ausbau der Ortsdurchfahrt von Wernfels im Landkreis Roth
Die Bauarbeiten umfassten den Ausbau der Kreisstraße RH10 mit straßenbegleitenden Gehweg innerhalb der OD Wernfels, sowie die Erneuerung und den bereichsweisen Neubau von Stützbauwerken aus tangierenden Bohrpfählen. Die Abstützung der angrenzenden Böschungen und Gelände erfolgte mittels tangierenden Bohrpfahlwände mit jeweils aufgesetzten Kopfbalken aus Stahlbeton. In Anlehnung an die Stützkörper der Burgmauer wurde den Bohrpfählen Gabionenkörbe in 4° Neigung mit angedeuteten Säulen vorgeblendet.



Die Arbeiten umfassten
folgenden Umfang:

  • Bohrpfähle Durchmesser 75cm als tangierende Bohrpfahlwand zur Hangsicherung herstellen ca. 1.000 m
  • Schüttung Bohrebene herstellen ca. 4.000 to
  • Verblendung der Bohrpfahlwand aus gefüllten Gabionenkörben ca. 190 m³
  • Lieferung und Einbau Schüttgüter ca. 10.000 to
  • Erdbewegungen ca. 24.500 to
  • Sickerleitungen DN100 - DN150 ca. 1.500m
  • Kanalrohrleitung Stahlbetonrohre DN300 ca. 170m
  • Rohrleitung aus Kunststoffrohren DN150 ca. 500m
  • Randeinfassung und Zeiler herstellen herstellen ca. 4.400m
  • Pflasterflächen herstellen ca. 2.300 m²
  • Winkelstützwände Höhe 0,55m - 2,05m ca. 120m
  • Einbau Asphaltmischgut ca. 6.700 m²

 
Ausbildung